Hannah Sophie Schuetz

Hannah Sophie Schütz spielt seit ihrem 11. Lebensjahr Querflöte. Sie lernte ihr Instrument in einem baden-württembergischen Musikverein und sammelte dort früh Erfahrungen im Orchester- und Ensemblespiel. Sie ist mehrfache Preisträgerin beim Wettbewerb “Jugend Musiziert”.

2014 begann Hannah Sophie Schütz ihr Studium in Instrumentalpädagogik bei Prof. Gunhild Ott, 2016 bis 2018 nahm sie Unterricht bei Prof. Felix Reimann und absolvierte ihr Bachelorstudium an der Folkwang Universität der Künste (Essen) im September 2018.

Seitdem studiert sie ihren Master im Studiengang Künstlerisch-Pädagogische Ausbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Barbara Kortmann.

Häufig konzertiert Hannah Sophie Schütz mit dem “Sirinka Quartett” und gibt seit 2015 Querflötenunterricht für Lernende jeden Alters.

Hannah Sophie Schütz, Querflötenunterricht