Valeriia Nikitiuk, Klavier, Keyboard

Valeria Nikitiuk

Valeria Nikitiuk

ist 1988 in der Ukraine geboren. Da ihre Mutter eine talentierte Pianistin und Lehrerin ist, die bei der Heinrich Neuhaus’ Schülerin in Jekaterinburg Klavier studierte, wuchs das kleine Mädchen von ersten Tagen ihres Lebens in einer sehr musikalischen, akademischen Atmosphäre.

Ihre erste „offizielle“ Klavierstunde erhielt sie im Alter von 5 Jahren, bereits mit 8 wird sie zum ersten Mal Wettbewerbsgewinnerin, mit 11 debütiert sie mit ihrem ersten Soloabend. Drei Jahre später ist sie bei der Speziellen Musikschule für Hochbegabte bei dem Staatlichen P.I. Tschaikowski Konservatorium in Kiew in die Klasse von Herrn Professor Valeriy Kozlov aufgenommen, die sie in 2006 mit Auszeichnung absolviert, diesem folgt noch ein Jahr des Studiums bei ihrem  Professor, schon an dem Staatlichen P.I. Tschaikowski Konservatorium.

2007 wird Valeriia Nikitiuk Studentin in der Klasse von Herrn Professor Goetzke an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover, 2014 wird sie diplomierte Pädagogin. Im Moment befindet sie sich im Studium als Solistin.

Valeriia Nikitiuk ist ständig in Konzerten zu erleben, sowohl Solo, als auch in Kammermusik- oder Liederabenden.

Weitere Informationen zu unserem Klavierunterricht.

Klavierunterricht für Kinder

Klavierunterricht für Kinder

Navigation