Maraike Bischof, Blockflöte, Querflöte

Maraike Bischof - Blockflöte, Querflöte

Maraike Bischof – Blockflöte, Querflöte

Gibt Blockflöten- und Querflötenunterricht an der Musikschule Viction in Hannover

Ausbildung

Ihre musikalische Ausbildung begann Sie zunächst auf dem Klavier, bevor sie mit 11 Jahren zur Querflöte wechselte.

Nach erstem Privatunterricht bei Robert Brüll und Preisen beim Wettbewerb „Jugend musiziert“, wurde Sie zum Kammermusikförderkurs des Niedersächsischen Landesmusikrates eingeladen.

Auf dortige Anregung hin erhielt Sie kurz darauf Unterricht bei Ulrike Beißenhirtz in Hamburg.

Sie besuchte den Musikzweig der Liebfrauenschule Oldenburg und bestand dort das Abitur unter anderem mit dem Schwerpunkt Musik.

Nach dem Abitur vertiefte Sie die Arbeit mit Ulrike Beißenhirtz und nahm gleichzeitig das Studium an dem Konservatorium in Hamburg auf. Meisterkurse bei Prof. Angela Firkins, Prof. Hans-Udo Heinzmann und Lars Asbjörnsen folgten, sowie Orchesterreisen nach Chile, Italien und Norwegen.

Im Jahre 2007 begann Sie das Studium Bachelor of music an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Prof. Angela Firkins.

2009 wurde Sie Stipendiatin der Live Music now- Stiftung mit dem Holzbläserquintett „Madeiras“. Didaktischer Unterricht bei Sandra Engelhardt, Betti Nieswandt und Melanie Klinke setzten wichtige Impulse für pädagogische Arbeit.

Ein Auslandssemester in Strasbourg bei Prof. Mario Caroli vertiefte ihre Kenntnisse der zeitgenössischen Musik. Unterricht bei Christina Fassbender und Thomas Biermann, sowie Piccolo Unterricht bei Mareile Haberland erweiterten ihre Fertigkeiten in der Orchesterliteratur.

Kurz danach spielte Anne in großen sinfonischen Werken die erste Flöte in der „jungen norddeutschen Philharmonie“ und nahm an Projekten mit den Neubrandenburger Philharmonikern und der norddeutschen Philharmonie Rostock teil.

Im Jahre 2012 beendete Sie ihr Studium in Lübeck mit dem künstlerischen und dem pädagogischen Bachelor of music.

Im Winter 2012 spielte Sie Aushilfe bei der nordwestdeutschen Philharmonie Herford.

Seit Oktober 2012 hat Sie ihr Masterstudium bei Christoph Renz an der Musikhochschule Hannover aufgenommen.

Ihr Schwerpunkt liegt sowohl auf der künstlerischen als auch auf der pädagogischen Ausbildung.

Navigation